L.A. Noire
Red Dead Redemption 2
Stern 20. Juli 2019 Stern 15:46 MEZ Stern Rafioso Stern
Roger Clark (Arthur Morgan) musste die RDR2-Synchronisierung wiederholen
In einem Interview zwischen Roger Clark (Arthur Morgan), Benjamin Byron Davis (Dutch van der Linde) und MomoCon, sagte Clark, dass er gewisse Aufnahmen der Synchronisierung von Red Dead Redemption 2 nach Bitte von Rockstar Games neu sprechen musste. Doch warum?

Clark war seit zwei Tagen dabei, die Dialoge für verschiedene Pferde-Aktionen, darunter auch für verschiedene Pferde-Verbundenheitsstufen aufzuzeichnen und zunächst war auch alles in Ordnung. Doch eine Woche später wurde ihm dann mitgeteilt, dass die Aufnahmen so nicht verwendet werden können! Sie klangen für ein Pferd zu erotisch!

Schaut euch ab ca. Minute 16 folgendes Video an um zu verstehen, warum die erste Aufzeichnung zu erotisch war!


Sehr lustig! :-)

News-Archiv