L.A. Noire
Red Dead Redemption 2
Stern 15. Oktober 2018 Stern 22:40 MEZ Stern Rafioso Stern
Neue Details zur RDR2-Entwicklung

In einem Interview mit Dan Houser, Mitgründer von Rockstar Games, und Vulture.com kamen wieder interessante Red Dead Redemption 2 Details der Entwicklung ans Tageslicht, die wir euch hier zusammenfassen.
  • Hätte Take-Two im Jahr 2002 das Studio Angel Studios (heute Rockstar San Diego) nicht aufgekauft, wäre das damals vom Studio verworfene Spiel Red Dead Revolver nie erschienen. Zum Glück ist das nicht passiert, sonst wären wir heute nicht da, wo wir jetzt sind.
  • 2011 kam die Idee, Red Dead Redemption 2 zu entwickeln.
  • 2012 standen schon erste "Drehbücher" der Missionen fest.
  • Das finale Red Dead Redemption 2 Skript der Hauptmissionen umfasst knapp 2.000 Seiten. Würde man alle Nebenmissionen und zusätzlichen Dialoge dazu zählen, wäre das Skript wohl 2,5 Meter hoch.
  • 2.200 Tage Motion-Capture wurden getätigt - zum Vergleich waren es bei GTA III nur fünf Tage.
  • 1.200 Schauspieler wurden engagiert - alle via SAG-AFTRA - davon 700 mit Dialoge
  • In 2018 gab es bei Rockstar Games mehrmals 100 Stundenwochen, damit das Spiel perfekt aussieht.
  • Das Spiel beinhaltet 300.000 Animationen, 500.000 Dialogzeilen und unendlich viele Zeilen Code.
  • Für jeden RDR2-Trailer und jede TV-Werbung wurden um die 70 Versionen erstellt.
  • Sogar die NPCs / PEDs (nicht spielbare Charaktere) haben ein 80 Seiten Skript
  • Für die Musik gibt es 192 interaktive Missionsstücke
  • Es gibt knapp 200 Tierarten mit eigenständigen Geräuschen
  • Einer der bekanntesten Schauspieler, welcher sich für RDR2 zur Verfügung gestellt hat, ist Oscar nominierte Graham Greene - bekannt aus dem Film "Der mit dem Wolf tanzt". Er spielt zwar nur eine kleine Rolle, davon für aber eine wichtige Rolle.
  • Die Story von Red Dead Redemption 2 geht 65 Stunden. Angedacht waren 70 Stunden, doch fünf mussten wieder entfernt werden. Zum Vergleich: GTA V geht 30h. RDR1 geht 20h.
  • Zum Abschluss sagte Dan Houser noch, dass es ein Red Dead Redemption 3 geben könnte! Doch zunächst wird sich der Fokus auf den Multiplayer-Modus legen.
Gerne mehr davon!
Red Dead Redemption 2
Stern 12. Oktober 2018 Stern 22:40 MEZ Stern Rafioso Stern
Die Waffen in Red Dead Redemption 2 und vier neue Waffen-Videos

In den letzten Tagen veröffentlichte Rockstar Games nur ein paar Bilder aus Red Dead Redemption 2, doch nun gibt es wieder ganz schon viel zu zeigen. Diesmal können wir euch etwas mehr über die Waffen berichten.

Es nicht nur über 50 einzigartige Waffen, sondern auch eine massive Auswahl an Modifizierungsoptionen. Von optischen Veränderungen, wie neuen Metallen, Hölzern, Lackierungen und Gravuren bis hin zu Leistungsverbesserungen wie neuen Läufern, Griffen, Visieren und Zielfernrohren.


Zur Verbesserung der Präzision, der Reichweite und des Schadens, gibt es eine breite Platte an verschiedenen Munitionstypen die man auch selbst herstellen kann - zum Beispiel gibt es Splitter-, Hochgeschwindigkeits- & Explosivmunition. Und ganz wichtig ist, dass je häufiger ihr eure Waffe verwendet, desto besser wird diese funktionieren. Trotzdem bedarf auch der Gebrauch einer regelmäßig benutzten Waffe eine Reinigung und ein bisschen Öl, sonst könnte die Waffe irgendwann in heiklen Situationen streiken.


Bist du gerade in der Dunkelheit zu Pferd unterwegs und trägst in der einen Hand eine Laterne oder hast du gerade ein Tier erschossen und bringst es zu deiner Gang, dann nutze doch in der anderen Hand die abgesägte Schrotflinte. Generell zu Pferd lohnt sich die hohe Feuerrate des Double-Action-Revolvers. Und jagst du gerne Tiere, dann nutze das Varmint-Gewehr - es ist perfekt, um kleine Tiere zu jagen und dabei wird die Qualität der Haut und des Fleisches nur minimal schlechter - anders als bei großen Kaliber.

Deutlich mehr Schaden, dafür aber eine langsamere Feuerrate hat das Springfield-Gewehr. Ideal um ein oder zwei Gegner das Handwerk zu legen. Bist du lieber der Typ um aus der Deckung zu agieren, so empfiehlt sich natürlich ein Schafschützengewehr. Die liegen gut in der Hand. Doch auch alle anderen Arten von Gewehren können mit einem Zielfernrohr ausgestattet werden - falls das mal stört, kann es einfach gegen ein Standard-Visier getauscht werden.

Dein Pferd ist dein Waffenlager. Verlässt du dein Pferd, musst du dir vorher im Klaren sein, welche Waffen du für deine Reise zu Fuß benötigen könntest.


Kommen wir zum Dead-Eye-System. Dies ist eine der wohl mächtigsten "Waffen". Damit wird nicht nur die Zeit verlangsamt, sondern du kannst die Gegner so auch mit einer viel höheren Präzision erledigen. Im Laufe des Spiels entwickelt sich das Dead-Eye-System immer weiter. Anfangs werden die Ziele noch automatisch anvisiert, später kann dies manuell erfolgen. Außerdem zeigt es kritische Bereiche des Gegners an wie z.B. das Herz, das Gehirn oder die Lunge. Das System ist nicht immer verfügbar. Es wird in Gefechten verbraucht. Auffüllen kannst du es mit Vorräte und mit Tonika.


Mit fünf Patronen, ist das Bolt-Action-Gewehr potent und vielseitig verwendbar und somit auch die perfekte Wahl für den Kampf mit mehreren Zielen auf lange Distanz.



Wer auf schnelles Nachladen steht, sollte sich diesen Karabiner mit Röhrenmagazin zulegen - ein sehr zuverlässiges Repetiergewehr mit einer annehmbaren Feuerrate.



Mit einer guten Ausgewogenheit zwischen Schaden, Genauigkeit und Feuerrate, ist der Cattleman-Revolver eine großartige Allzweckwaffe. Es hat eine Munitionskapazität von sechs Patronen.



Für wilde Tiere oder bei Gegner im Nahkampf, ist das kampfstarke Pump-Action-Schrotflinte eine mächtige Waffe .

Red Dead Redemption 2
Stern 11. Oktober 2018 Stern 23:05 MEZ Stern Rafioso Stern
Zwei neue RDR2-Screenshots des Dead-Eye-Systems

Nachdem gestern zwei Waffen-Screenshots veröffentlicht wurden, geht es heute mit dem Dead-Eye-System weiter. Im Laufe des Spiels entwickelt sich das Dead-Eye-System immer weiter, sodass man irgendwann auch mehrere Ziele anvisieren kann. Zudem wird gezeigt, welche Körperteile am meisten Schaden verursachen.

Red Dead Redemption 2
Stern 10. Oktober 2018 Stern 21:50 MEZ Stern Rafioso Stern
Zwei neue RDR2-Screenshots der Waffen

Folgende zwei neue Screenshots zeigen, wie detailreich die über 50 Waffen im Spiel sein werden. Die Waffen können nicht nur visuell, sondern auch in Sachen Performance verbessert werden. Und je besser eure Holster sind, desto weniger verlieren die Waffen an Feuerkraft!

Red Dead Redemption 2
Stern 7. Oktober 2018 Stern 13:05 MEZ Stern Rafioso Stern
Neue Red Dead Redemption 2 Artworks + RDR2-Werbung weltweit
Die Artworks der Charaktere aus Red Dead Redemption 2 kennen wir bereits. Doch nun wurden ähnliche Artworks aus einer seitlichen Perspektive gesichtet. Richtig cool!


Auch sonst läuft das Marketing von RDR2 ganz toll. Weltweit wurde Red Dead Redemption 2 an Häusern, Plakaten, Fahrzeuge usw. gesichtet. Nicht nur in den USA, auch bei uns in Deutschland!

In Berlin
In Berlin
In Köln
In Warschau, Polen
Irgendwo in Polen
In New York, USA
In New York, USA
In Los Angeles, USA
In Melbourne, Australien
In Sydney, Australien
In Tokio, Japan